Colitis ulcerosa in Kassel - Spezialisten in Ihrer Nähe

Colitis ulcerosa zählt zu den chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (CED). Im Gegensatz zu Morbus Crohn beginnt Colitis ulcerosa bei Betroffenen im Enddarm (Rektum) und befällt daraufhin vorwiegend den Dickdarm. Die Entzündung ist dabei auf die oberste Darmschleimhaut beschränkt.

Colitits ulcerosa wird von den Betroffenen meist erst spät erkannt, da sie schleichend fortschreitet. Je weiter sich die Entzündung im Darm ausbreitet, desto stärker werden die Symptome. Die Erkrankung verläuft Schubweise und ist dabei häufig durch blutigen Durchfall gekennzeichnet.

Die Ursachen von Colitis ulcerosa sind derweil kaum bekannt, sodass sie sich bisher nicht ursächlich behandeln oder heilen lässt. Ebenso wie bei Morbus Crohn gilt es bei der Behandlung von Colitits ulcerosa dabei, die Abstände zwischen den Schüben zu verringern und die Beschwerden zu lindern.

Die folgenden Behandler sind unserem Netzwerk angeschlossene Spezialisten für Colitis ulcerosa:

Stadtteil auswählen:

Dr. Michael Falk
Dr. Michael Falk
Gastroenterologe
Praxis für Gastroenterologie
Opernstraße 9
34117 Kassel (Kassel-Mitte)
0561/774400
Dr. med. Tobias Schnelberger
Dr. med. Tobias Schnelberger
Gastroenterologe
Hansteinstr. 29
34121 Kassel (Süd)
Dr. med. Frank Hummel
Dr. med. Frank Hummel
Gastroenterologe
Hansteinstr. 29
34121 Kassel (Bettenhausen)

3  Spezialisten für Colitis ulcerosa in Kassel gefunden


Weitere Stadtteile in Kassel:

Bettenhausen | Süd |

Das Ärzteportal von Patienten für Patienten