Darmspiegelung in Mainz (Koloskopie)

Beim Gedanken an eine Darmspiegelung (Koloskopie) verfallen die wenigsten Patienten in Euphorie. Das liegt vor allem an den unangenehmen Vorstellungen, die Patienten mit den Kosten, vor allem aber der Dauer und dem Ablauf einer Darmspiegelung verbinden.

Eine Darmspiegelung (Koloskopie) wird Patienten als Vorsorge ab dem 55. Lebensjahr angeraten, als Darmkrebs-Vorsorge bei Patienten mit erblicher Vorbelastung, bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (CED) wie Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa, Blut im Stuhl, anhaltendem Durchfall (Diarrhoe) etc.

Spezialisten für Koloskopien sind Gastroenterologen (als Teilbereich der Inneren Medizin). Die folgenden Ärzte sind unserem Netzwerk angeschlossene Partner mit einer Spezialisierung auf Koloskopien (Darmspiegelung) in Mainz:

Stadtteil auswählen:

Dr. Thomas Clement
Dr. Thomas Clement
Gastroenterologe
Gastroenterologische Gemeinschaftspraxis Mainz
Wallstraße 3-5
55122 Mainz
06131/240430
Dr. med. Matthias Schöpperl
Dr. med. Matthias Schöpperl
Gastroenterologe
Weißliliengasse 31
55116 Mainz
Dr. med. Joachim Ziegler
Dr. med. Joachim Ziegler
Gastroenterologe
Weißliliengasse 31
66116 Mainz

3  Spezialisten für Darmspiegelung in Mainz gefunden


Weitere Stadtteile in Mainz:

Hechtsheim | Weisenau |

Weitere Städte im Umkreis von Mainz:


Das Ärzteportal von Patienten für Patienten