Essstörungen - Behandler in Winsen (Luhe)

Essstörungen tauchen in unterschiedlichen Formen auf, sollten aber auf jeden Fall therapiert werden. Hier finden Sie Spezialisten für die Behandlung von Essstörungen in Winsen (Luhe).
Sie werden unterteilt in Magersucht, Bulimie und Binge-Eating-Störung. Eine Essstörung wird von den Betroffenen meist verheimlicht und kann zur sozialen Distanzierung von Familie und Freunden führen.

Bei der Magersucht fühlen sich die Betroffenen trotz Untergewicht zu dick und versuchen, ihr Gewicht immer weiter zu reduzieren – beispielsweise durch Hungern, übermäßiges Sporttreiben oder sich Übergeben.

Bulimie und die Binge-Eating-Störung zeichnen sich durch unkontrollierte Fressattacken aus. Während bei der Bulimie Gegenmaßnahmen wie sich Erbrechen eingeleitet werden, erfolgen diese bei der Binge-Eating-Störung nicht, weshalb es bei dieser Essstörung häufig zu einer Gewichtszunahme kommt.

Essstörungen sind gut therapierbar. Eine Psychotherapie übernimmt hierbei den Hauptpart, kann aber durch eine Ernährungstherapie sinnvoll ergänzt werden, da ein gesundes Verhältnis zu Nahrungsmitteln oft wieder neu erlernt werden muss.

Die folgenden Behandler sind unserem Netzwerk angeschlossene Partner für die Diagnostik und Behandlung von Essstörungen in Winsen (Luhe):

 Elke Renner
Elke Renner
Psychologische Psychotherapeutin
Praxis für Psychotherapie
Löhnfeld 26
21423 Winsen (Luhe)
04171 - 690 45 25
www.psychotherapie-winsen.de

1  Spezialist für Essstörungen in Winsen (Luhe) gefunden


Weitere Städte im Umkreis von Winsen (Luhe):


Das Ärzteportal von Patienten für Patienten