Karpaltunnelsyndrom in Meckenheim

Achten Sie auf kribbelnde Finger oder Schmerzen an der Handinnenfläche!

Das Karpaltunnelsyndrom bedeutet eine Kompression oder laienhaft ausgedrückt „Quetschung“ des Nervus medianus im Bereich der Handwurzel. Anfangs treten die Beschwerden bzw. Schmerzen beim Karpaltunnelsyndrom vor allem nachts und während/nach Belastung (z.B. körperliche Arbeit oder Fahrradfahren) auf, im fortgeschrittenen Stadium auch tagsüber ohne besondere Belastung.

Die Schmerzen beim Karpaltunnelsyndrom können in den gesamten Arm strahlen und ein auftretender Muskelschwund verursacht sichtbare und spürbare Veränderungen der betroffenen Hand. Kribbeln und Schmerzen des Daumens, Zeigefingers, Mittelfingers und/oder der Handflächeninnenseite können erste Anzeichen eines Karpaltunnelsyndroms sein.

Patienten mit einem möglichen Karpaltunnelsyndrom in Meckenheim sollten also schnellstmöglich einen Spezialisten aufsuchen, denn der Therapieerfolg hängt maßgeblich von Dauer und Ausmaß der Nervenschädigung ab. In einfachen Fällen behebt eine Karpaltunnelspaltung sofort sämtliche Beschwerden. Bei einem fortgeschrittenen Karpaltunnelsyndrom ist dies schon nicht mehr der Fall.

Übrigens: Frauen sind ca. 3x häufiger betroffen als Männer.

Die folgenden Behandler sind unserem Netzwerk angeschlossene Spezialisten für das Karpaltunnelsyndrom in Meckenheim:

 Ulrich Watrinet
Ulrich Watrinet
Orthopäde
Orthopädische Gemeinschaftspraxis Dres. Ruppert, Watrinet, Spöhle
Neuer Markt 46
53340 Meckenheim
Dr. Dirk Ruppert
Dr. Dirk Ruppert
Orthopäde
Orthopädische Gemeinschaftspraxis Dres. Ruppert, Watrinet, Spöhle
Neuer Markt 46
53340 Meckenheim

2  Spezialisten für Karpaltunnelsyndrom in Meckenheim gefunden



Weitere Städte im Umkreis von Meckenheim:

Bonn |

Das Ärzteportal von Patienten für Patienten